Terrasse gestalten – so gehts

12. August 2020

Mit ein paar kleinen Handgriffen kannst Du sicherstellen, dass die Terrasse oder der Balkon zum Entspannen einlädt. Mit Pflanzen, passenden Möbeln und etwas Deko. Darauf kommt es an:

Pflanzen & Vasen schaffen schöne Farbtupfer

Was passt besser zu einem Outdoorparadies als der Blick nach oben auf eine grüne Palme, die sanft im Sommerwind weht? Auch kleine Balkone können mit einer Mini-Variante geschmückt werden, die an vergangene Strandurlaube erinnert.

Dekoriere  Deinen Gartentisch mit bunten Blumen in Vasen und lasse Dich sich von dem wunderbaren Duft umringen. Diese Farbtupfer und sanfte Duftnoten tragen zur entspannten Urlaubsstimmung bei.

Eine komfortable Sitzecke 

Damit Du auf dem Balkon oder der Terrasse genauso die Seele baumeln lassen kannst wie im Urlaub, solltest Du eine bequeme Sitzecke gestalten. Für kleinere Balkons bieten sich beispielsweise Klappstühle mit weichem Sitzkissen an, die Du wegräumen und bei Bedarf aufstellen kannst. Größere Außenbereiche können mit einem bequemen Loungesofa und Hängesessel ausgestattet werden.

Die passende Beleuchtung

Praktisch und stilvoll: Mit mobilen Außenleuchten bist Du flexibel und benötigen keinen Stromanschluss. Somit können Sie Ihre Leuchten je nach Bedarf und Anlass umstellen.

Besonders romantische Stimmung schaffen Sie mit Teelichtern und Kerzen. Stelle mehrere Laternen in unterschiedlicher Höhe auf – dies schützt die Kerzen vor Windstöße und sieht zudem elegant aus.

Aber Achtung: wenn es zu heiß sein sollte, können die Kerzen schmelzen!

Textilien für das Outdoor Wohnzimmer

Der heimische Outdoorbereich wird immer mehr zum zweiten Wohnzimmer. Mit schönen Decken, Outdoor Kissen und trendigen Outdoor Teppichen kannst Du den Außenbereich noch wohnlicher gestalten.

Mit farbigen Deko-Kissen setzt nicht nur besondere Akzente, sondern ergänzt Lounge Ecken. Weiche Plaids mit Quasten liefern den nötigen Wärmefaktor, falls es  beim Lesen etwas frösteln sollte. Und auf schön gemusterten Outdoor Teppichen läuft es sich barfuß direkt angenehmer, eine gute Alternative sind Holzfliesen, die man in fast jedem Baumarkt bekommt. Das gute: sie lassen sich einfach auslegen, und bei einem Umzug einfach mitnehmen.

Genieße den Außenbereich mit Freunden und Familie

Der perfekte laue Sommerabend lässt sich am besten mit den Liebsten ausklingen.

Richte dafür ein paar weiche Decken her, machen die Lichterketten an und mixe einen spritzigen Sommercocktail, um Deine Gäste zu empfangen. Nutzen etwa einen Servierwagen, um weitere Getränke und Snacks bereitzustellen.

Ähnliche Beiträge: