Stilvoll auf dem Rad

5. November 2013

Von Schindelhauer Bikes gibt es nicht nur schöne Fahrräder, sondern jetzt auch die passenden Accessoires, um iPad, Schlüssel & Co. stilsicher beim Kurztrip durch die Stadt dabei zu haben.

Radfahren zählt in Großstädten immer mehr zum Lebensstil, und zum schicken Velo gehören auch die passenden Accessoires. Schindelhauer Bikes, eine deutsche Manufaktur, die durch ihre zeitlos eleganten Fahrräder mit Zahnriemenantrieb bekannt wurde, bietet mit der neuen Velocité Edition nun auch exquisite Echtledertaschen für das Zweirad an. So werden die Taschen, die von der Wiener Designerin Eva Blut entworfen wurden, einfach um das Oberrohr geschlagen, und beim urbanen Kurztrip mit dem Rad hat man alles schön verpackt dabei. Ein verstellbarer, elastischer Riemen sorgt für den sicheren Verschluss, so dass nichts verloren geht. Während das Model BB1 mit seiner schlanken Form ideal geeignet ist, eine Zeitung zu verstauen, verfügt die etwas größere Tasche BB2 über ein spezielles Fach für iPad oder Tablet. Beide Modelle bieten neben weiteren Fächern ein flaches Futteral, in dem das Smartphone einen sicheren Platz findet. Auch per pedes ist mit der Velocité Edition für eine gute Figur gesorgt, denn als praktische und kleidsame Handtasche ist ebenso alles dabei, wenn das Rad einmal stehen bleiben muss. Je nach Geschmack gibt es die Schindelhauer Velocité Edition wahlweise in antikbraun oder schwarz.

 

Ähnliche Beiträge: