Schirme für Exzentriker

10. Juni 2014

Die Überschrift klingt vielleicht etwas hart. Aber was der Schirmhersteller Knirps mit seinem neuen Regenschirm „Floyd“ anbietet fällt einfach auf: Nicht nur knallig bunt (Acht pulsierenden Flash-Farben, Schwarz und Weiß sind auch  zu bekommen), sondern auch mit einem ergonomischen Designergriff fällt er auf.

Floyd_8er_Gruppe

Ein normaler Schirm kann auch schön sein; meist dient er aber lediglich dazu, uns vor Regen zu schützen und dann schnell wieder in den Untiefen unserer Taschen und Kofferräume zu verschwinden. Natürlich bietet „Floyd“ auch die gewohnt perfekten Funktionen und ausgeklügelte Technik. Aufgrund seiner ungewöhnlichen Form bietet er unzählige, abwechslungsreiche Tragemöglichkeiten und lässt unsere Hand auch bei einem lang andauernden Regenguss viel weniger ermüden.

In geschlossenem Zustand wird „Floyd“ zu unserem neuen Spielzeug und Handschmeichler, im offenen Zustand zu unserem coolsten Freund.

Ähnliche Beiträge: