Rezept: Das Superfood-Sandwich

23. Januar 2017

Acai, Spirulina oder Goji Beeren: Auch 2017 ist Superfood ein Trendthema. Gesunde und bewusste Ernährung stehen im Vordergrund. Mittlerweile verzichten beispielsweise rund ein Viertel der Deutschen auf das Klebereiweiß Gluten. Glutenfreie Ernährung kann mit den richtigen zutaten und den richtigen Rezepten sehr lecker sein. Etwa diese glutenfreie Sandwichkreation mit Ziegenkäse, Champignons und Granatapfelkernen.

Superfoods  sind natürlich, werden nicht industriell hergestellt und haben einen hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Exotische Pflanzenarten wie der Granatapfel sind besonders beliebte Superfoods und eignen sich perfekt als Ergänzung zu leckeren Rezeptideen. Der Ernährungsfokus der Deutschen liegt jedoch nicht nur im Bereich gesunde Ernährung: Auch Unverträglichkeiten wie Zöliakie spielen immer häufiger eine wichtige Rolle.

Glutenfreien Produkte lassen sich ideal mit Superfoods kombinieren. Das Besondere bei diesem Rezept ist die Kombination der Zutaten: Ziegenkäse, Champignons und Granatapfelkerne. Das dunkle Mehrkornbrot ist nahrhaft und überzeugt durch seine luftig-lockere Konsistenz. Daher eignet es sich perfekt für leckere Sandwichkreationen. Die unterschiedlichen Zutaten verleihen dem Sandwich einen ganz besonderen Geschmack: Die herbsüßen Granatapfelkerne sorgen für Frische. Der leckere Umamigeschmack der Pilze gibt dem Sandwich eine herzhaft-wohlschmeckende Note. 

Rezept für Superfood-Sandwich mit Ziegenkäse und Granat-Apfel

Zutaten:

Mehrkornbrot von Genius

150 g Ziegenfrischkäse

150 g Joghurt

1 TL Zitronensaft

250 g Champignons

1 Granatapfel

Salz

Pfeffer 

Zubereitung

Den Ziegenfrischkäse mit dem Joghurt glatt rühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verfeinern. Bis zum Verzehr kühl stellen. Parallel die Champignons in Scheiben schneiden und anbraten. Die Granatapfelkerne lösen und in einer Schüssel sammeln. Abschließend das Genius Brot mit dem leckeren Frischkäse bestreichen, gebratene Champignons und Granatapfelkerne auf den fertigen Broten verteilen und fertig ist das leckere, glutenfreie Superfood-Sandwich.

Ähnliche Beiträge: