Mineralwasser Smoothies

28. Juli 2015
Kommentare deaktiviert für Mineralwasser Smoothies

Mixer auf, frisches Obst und Gemüse rein, pürieren, genießen – Smoothies sind eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, den Körper mit Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen. Für die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) hat Cocktail-Meister Stephan Hinz jetzt saisonales, heimisches Obst und Gemüse mit natürlichem Mineralwasser in vier neuen Frühlings- und Sommer- Smoothies kombiniert.

„Für Frühstücksmuffel oder während eines Leistungstiefs am Nachmittag sind Smoothies gut geeignet, um schnelle Energie und Nährstoffe zu liefern“, erklärt Ernährungsexpertin Anja Krumbe.

Weintrauben-Rotkohl-Smoothie. Foto: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser
Weintrauben-Rotkohl-Smoothie. Foto: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

Smoothie-Rezepte:

Weintrauben-Rotkohl-Smoothie

Zutaten für 2 Portionen: 1 Birne

1 Handvoll rote Weintrauben 2 Rotkohlblätter
1 EL Dinkel
Saft von 1 Zitrone

200 ml Mineralwasser ohne Kohlensäure

Zubereitung: Birne und Rotkohlblätter grob zerkleinern und mit den restlichen Zutaten im Standmixer pürieren und in Gläser füllen.

 

Kresse-Johannisbeer-Mix Foto: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser
Kresse-Johannisbeer-Mix Foto: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

Kresse-Johannisbeer-Mix

Zutaten für 2 Portionen:
1 Handvoll Johannisbeeren

1 Handvoll Brunnenkresse
2 Äpfel
100 ml kalter Baldriantee
100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung: Obst und Kräuter grob zerkleinern und alle Zutaten – außer dem Mineralwasser – im Standmixer pürieren. Anschließend in Gläser geben, mit Mineralwasser auffüllen und vorsichtig umrühren.

Ähnliche Beiträge: