Haustiere im Urlaub versorgen lassen

14. Dezember 2013

Jeder Haustierhalter kennt das Problem: der Urlaub steht an – nur  wohin mit Hund, Katze, Meerschwein und Vogel? Nicht wenige Menschen verzichten wegen ihres tierischen Begleiters sogar ganz darauf, wegzufahren. Die
Buchungsplattform Schnuff & Co löst dieses Problem und ist  die erste Anlaufstelle für Tierhalter, die schnell eine erschwingliche Unterkunft samt  liebevoller Pflege für den eigenen Vierbeiner finden möchten.

In den USA längst ein  Millionenmarkt, bringt Schnuff & Co das Erfolgskonzept der privaten Haustierbetreuung
jetzt nach Deutschland.  In den USA ist privates „Haustier-Sitting“ längst ein Riesengeschäft: mehr als 11.000
geprüfte Haustier-Sitter etwa verzeichnet der amerikanische Dienst und das Vorbild von  Schnuff & Co, „DogVacay“.

Der Markt ist auch hierzulande groß; mehr als 22 Millionen  Haustiere besitzen die Deutschen. Auf Schnuff & Co können Tierbesitzer kinderleicht aus  einer Vielzahl von professionellen Tierbetreuern und Privathaushalten, die meistens selbst  Tiere halten, auswählen. Die Preise für die Pflege legen die Betreuer selbst fest – wobei es  vielen nicht ums Geld, sondern um die Liebe zum Tier geht. Durch diese Betreuung kann  nicht nur der Tierhalter entspannt in den Urlaub fahren – sondern auch sein Haustier.

Die  Vorteile gegenüber der klassischen Tierpension liegen auf der Hand: Bei Schnuff & Co  findet man Tierliebhaber mit Privatunterkünften, in denen der Vierbeiner als  Familienmitglied aufgenommen und behütet wird. Und das in unmittelbarer Nähe und bis zu 50 % günstiger als in der Pension.

 

Ähnliche Beiträge: