Das sind die nervigsten Weihnachtslieder

17. Dezember 2014

51 Prozent der Männer sind zur Advents- und Weihnachtszeit genervt von der permanenten Beschallung durch Weihnachtsmusik im Radio und in den Kaufhäusern. Das ergab eine Online-Umfrage unter 1.007 Usern des Männer-Lifestylemagazin „Men’s Health“ 

Dabei ist aber nicht egal, welches Lied aus den Lautsprechern dröhnt. Der meist gehasste Song ist demnach mit

40 Prozent „Last Christmas“ von Wham!. Mit weitem Abstand rangiert auf Platz zwei der Ohrwurm „In der Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zuckowski (12 Prozent), gefolgt von „Christmas In My Heart“ von Sarah Conner (11,5 Prozent). Auf Platz vier und fünf folgen „Feliz Navidad“ von Jose Feliciano (11 Prozent) und „The Christmas Song“ von David Hasselhoff (7 Prozent).

Zu weiteren Nerv-Faktoren des Weihnachtsfests zählen nach Meinung der Men’s Health-Leser das Gedränge in den Geschäften (48 Prozent), Probleme bei der Suche nach einer Geschenkidee für die Liebste (30 Prozent) und die Völlerei rund um Weihnachten (22 Prozent). Zu wenig Zeit für den Sport bemängeln 21 Prozent der Leser von Men’s Health.