Das sind die Modetrends für den Sommer

2. Mai 2013
Kommentare deaktiviert für Das sind die Modetrends für den Sommer

Endlich geht es dem Sommer entgegen und die warmen Kleidungsstücke können in der Versenkung verschwinden. Aber wie sieht die aktuelle Mode für die heißen Tage aus, welche Trends werden gesetzt und welches Stück ist ein absolutes Muss in dieser Sommersaison? Die Antworten sind in vielen Modezeitschriften wie Vogue oder Glamour zu finden.

Romantik und Fernweh sind angesagt

hugo-boss-green-s2013-10Der Trend der diesjährigen Sommermode bei Kleidern und Röcken geht zu großzügigen Kontrasten in den Farben. Viel Schwarz-Weiß, entweder in großen Blockstreifen oder Karos, aber auch schimmernde und changierende Farben werden getragen. Hosen mit Glanzeffekt stehen im Mittelpunkt. Fernweh drückt sich im Asia Stil durch fantasievoll designte Kimonos, enganliegende Blusen oder bunte Kopftücher nach sizilianischem Vorbild aus. In diesem Sommer wird nichts versteckt, denn für die heißen Tage sind locker fließende Kleider aus transparenten Stoffen in mehreren Schichten vorgesehen. Romantische Volants verzieren Ärmel, Kragen und Taillen. Im Internet gibt es schöne Damenmode, genau im aktuellen Trend.

Die aktuelle Schuhmode

Der Sommer 2013 macht Schluss mit Sandalenmuffeln. Auch hier wird Italien zum Trendsetter, diesmal aber das antike Rom. Schnallenschuhe, teilweise bis zu den Knien, mit flachem und höherem Absatz werden an den heißen Tagen der Hingucker an Damenfüßen sein. Kombiniert werden sollten die teilweise leicht maskulin wirkenden Römersandalen mit knielangen weiten Kleidern oder Röcken im femininen Stil. Weiterhin sind High Heels, geschlossen, als Sling oder Sandalette angesagt, die sich fantastisch mit den trendigen Kleidern im farbenfrohen Blockprint kombinieren lassen. Zum romantischen Look passen die Ballerinen mit Blumen Print. In vielen Shops gibt es schöne Damenmode, die passenden aktuellen Schuhe und viele Tipps zum Styling.

Accessoires und Make-up

Beim Schmuck steht diesen Sommer der Hals der Damen im Mittelpunkt. Die Ketten werden eng getragen und bestehen entweder aus breiten Reifen oder aus schlichten Bändern, die um den Hals geknotet werden. Materialien sind Bergkristall, Metall, Perlen, Plexiglas oder Stoff. Kombiniert werden die auffallenden Ketten am besten mit einem schlichten Ensembles, um nicht vom Hals abzulenken. An heißen und sonnigen Tagen rücken Hüte und Caps beim aktuellen Trend in den Vordergrund. Sie werden so weit ins Gesicht gezogen getragen, dass die Krempe die Augen verdeckt. So schützt der Hut nicht nur das Haar und den Kopf, sondern ersetzt die Funktion der Sonnenbrille. Beim aktuellen Make-up beherrschen im Sommer natürliche Farben das Bild. Hauptfarben sind Rosé und Koralle, Sand, Honig und Ingwer. Die Trend-Frisur ist verspielt, romantisch und leicht glamourös. Romantische Hochsteckfrisuren und wellige Schnitte sind angesagt.

Quellen:
www.glamour.de
www.vogue.de
www.zalando.de
www.wenz.de
www.pantene.de

Ähnliche Beiträge: