Das Hotel Allegro Varadero bietet eine neue Gelegenheit Kuba zu genießen

7. Mai 2014

Die Badestrände von Varadero im Süden der Provinz Matanzas sind dank der üppigen Vegetation und  den zeitgemäßen Hotelinfrastrukturen eine der von tausenden Touristen bevorzugte Ferien-destination auf Kuba.

Unter den sich anbietenden Hotels befindet sich das Allegro  bei km 11 der Autobahn Varadero-Süd auf der Halbinsel Hicacos, wo der Besucher  in Natur pur von typischer Fauna und  Flora der Karibik in  überraschend  harmonischem  Artenreichtum  empfangen wird. Diese herausragende Anlage verfügt über mehr als 500 Zimmer, die auf 3 Wohnblöcke aufgelockert verteilt sind. Alle sind mit Satelliten-TV, Safe, zentral gesteuerter Klimaanlage, Terrassen, Telefon mit Auslandsanschlüssen, Bad mit Dusche und Badewanne, nebst Haartrockner ausgestattet. Internetanschluss ist 7/24 h verfügbar, auch ein Wäschesalon, Mieträume für private Feste und Zusammenkünfte können gemietet werden, Schönheits- und Massagesalons mit Sauna runden die Angebote ab neben Wechselstuben, Wagenvermietern, Touristeninformationsbüros und  Boutiquen für alle Wünsche sind vorhanden.

Das Hotel bietet in seinen Restaurants eine Vielzahl an kulinarischen Genüssen. Wer gerne Buffet vorzieht, geht ins „Don Allegro“, wo eine reichhaltige Auswahl an internationalen und Creollospezialitäten aufliegt. Wer à la carte zu speisen wünscht, entscheidet sich für die Möglichkeiten im „Ullivo“ , der italienisch kocht oder den „Marinero“ , der für exklusive Seafoodküche zuständig ist.

Für die Sonnen- und Wasseranbeter öffnen sich 3 Strandzonen mit blendend weißem Sand und dem typisch kristallklaren Wasser der Nordküste Kubas. Eine Zone ist wirklich exklusiv, 1 km lang und von zwei Felsmassiven begrenzt, die sie in eine absolut ungewohnte Küstenlandschaft verwandeln. An diesen Stränden bestehen  Mietgelegenheiten für Motorräder, Wasserscooter, Katamarane, Tauch-experimente mit qualifiziertem Begleitpersonal, Kennern des Meeresgrundes mit wunderschönen Unterseelandschaften, welche  Taucher  bestimmt begeistern werden.

Unter den Tagesfreizeitbeschäftigungen hat das Allegro  etwas für Jung und Alt zu bieten. Die Kinder finden in „ihrem“ Club „das Prinzchen“ Unterhaltungsfilme, Spielanlagen und Schwimmbäder mit geschulten Animateuren und Betreuern.  Für  weitere Bedürfnisse bestehen Unterhaltungsprogramme mit Beteiligungsmöglichkeiten,  Tanzkurse und  -veranstaltungen, Aerobic-Kurse, Wassersport aller Arten, Variétés mit Animateuren und Artisten im Überfluss  zur Verfügung.

Wer das Nachtleben genießen möchte, kommt in der Mango Disco bestimmt auf seine Kosten.

Falls Sie an diese Strände reisen möchten, sich aber noch nicht für ein Hotel entschieden haben, wären sie ohne jeden Zweifel mit der Wahl des Allegro eines unvergesslichen Ferienerlebnisses sicher und das Hotel Allegro, dass sie wiederkommen!

Ähnliche Beiträge: