Birnen – Pfannkuchen mit Zimt und Mandeln vom Blech

13. Dezember 2013

Zutaten:

Für den Teig:
225 g AURORA Bestes Korn Instant-Mehl
6 Eier
375 ml Milch
1/2 TL Salz
50 g Zucker

Für den Belag:
2 Dosen Birnen (je 490 g Abtropfgewicht) oder frische Birnen
100 g getrocknete Cranberries
100 g gehobelte Mandeln
100 g Butter
100 g Zucker
1/2 TL Zimt

Zubereitung:

Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Die Birnen in einem Sieb abtropfen lassen und in 0,5 cm dicke Spalten schneiden oder die frischen reifen Birnen schälen, entkernen und ebenfalls in 0,5 cm dicke  Spalten scheiden. Den Pfannkuchenteig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und auf dem Blech ebenmäßig verstreichen. Die Birnenspalten gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die Cranberries und Mandelblättchen aufstreuen.
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Diese mit Zucker und Zimt verrühren und auf den Birnenspalten verteilen. Im vorgeizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Minuten goldgelb ausbacken und noch warm servieren.

Herdeinstellung (vorgeheizt):
E-Herd: 200 °C
Umluftherd: 180 °C
Gasherd: Stufe 3

Zubereitungszeit:
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: ca. 25-30 Minuten