10 Dinge, auf die sie als Geschäftsreisende achten sollten

6. November 2014

Geschäftsreisende stellen oft andere Ansprüche an ein Hotel als Individualgäste. Fitness und Entspannung nach der Arbeit, kleine Alltagshelfer sowie büroähnliche technische Ausstattung sollten Hotels bieten.

Den ganzen Tag bei Terminen sitzen und dann schnell unterwegs in den Pausen einen ungesunden Snack essen. Der Alltag vieler Geschäftsreisender gestaltet sich oft hektisch. Um dennoch fit zu bleiben, wünschen sich viele Hotelgäste einen Hometrainer auf dem Zimmer. In der Befragung des ApartHotels belegte das Fitnessgerät mit 64 Prozent den ersten Platz. Daraufhin bestückte das ApartmentHotel seine Business Apartments mit hochwertigen Ergometern. Auch das „Abschalten“ nach einem anstrengenden Tag darf nicht zu kurz kommen. Ein zusätzlicher Fernseher, neben dem TV-Gerät im Wohnzimmer, im Schlafzimmer (Platz sieben) und ein Apple-TV (Platz zehn) machen deutlich, womit sich Geschäftsleute am Abend entspannen oder morgens informieren möchten.

Top 10 Ranking der wichtigsten Gegenstände in einem Business Apartment:

  1. 1Hometrainer (64%)
  2.  Stummer Diener (49%)
  3. Coffeemaker (47%)
  4. Pinnwand/Whiteboard für Memos (28%)
  5. Laserdrucker (22%)
  6. Hosenbügler (17%)
  7. TV im Schlafzimmer (9%)
  8. Kopierer (5%)
  9. Auswahl Büromaterial (3%)
  10. Apple-TV (1%)

In der Kategorie „Sonstiges“ konnten die Befragten persönliche Ausstattungswünsche äußern. Hier bestanden 90 Prozent auf einen kostenlosen High-Speed-WLAN-Zugang, dicht gefolgt von zahlreichen frei zugänglichen Steckdosen und einem USB-Hub am Schreibtisch. Auch diese Bedürfnisse setzte das ApartHotel in die Tat um: Die Leistung des WLAN-Netzes wurde erhöht und die Schreibtische in den Apartments mit jeweils zwei Steckdosen und einem 4 Port USB-Hub ausgestattet.

Ähnliche Beiträge: