Rezept für den Grünschnabel-Cocktail

Rezepte / 2. Juni 2018

Bei steigenden Temperaturen stehen erfrischende Cocktails und leckere Durstlöscher hoch im Kurs. Wenn das mit den Cocktails nicht immer so kompliziert wäre. Ein Cocktail, der auch zuhause einfach zubereitet werden kann und für Erfrischung sorgt, ist der „Grünschnabel“. Aus Gin, frischem Basilikum, Zitronensaft und Soda lässt sich im Handumdrehen das ideale Sommergetränk mixen:

Zutaten für einen Grünschnabel-Cocktail

2-3 Basilikumzweige
6-7 Eiswürfel
6 cl Gin
3 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
10 cl Soda

Zubereitung

Die Basilikumzweige im Shaker mit einem Stößel leicht quetschen. Nacheinander Eiswürfel, Gin, Zitronensaft und Zuckersirup dazugeben und kräftig shaken. In ein vorgekühltes, mit Eiswürfeln gefülltes Glas durch zwei Siebe abseihen. Anschließend mit Soda auffüllen, mit einem schönen Basilikumzweig und zwei kurzen Strohhalmen garnieren. Fertig ist der Cocktail, der auf keiner Sommerparty fehlen darf.







Vorheriger Artikel

Outdoor-Sex: Öffentlicher Kick versus Straftatbestand

Weiterer Artikel

Das Schlafzimmer nach Feng Shui einrichten




Mehr

Outdoor-Sex: Öffentlicher Kick versus Straftatbestand

Warmer Sand an den Füßen, das sanfte Rauschen der Baumwipfel und dazu ein angenehm kühler Luftzug auf der Haut – das Liebesspiel...

30. May 2018